Hautkrebsvorsorge

Immer mehr Menschen erkranken an Hautkrebs. Geheilt werden können aber nur Patienten, bei denen eine frühzeitige Diagnose gestellt wurde. Rechtzeitige Vorsorgeuntersuchungen können den Ausbruch der Krankheit in den meisten Fällen sogar verhindern.

Deshalb gehören ausführliche Hautchecks und sorgfältige Hautkrebspräventionen zu den Schwerpunkten unserer Praxis.

 

Langzeit-Dokumentation des Hautzustands

Wie oft eine Hautkrebsvorsorge bei einem Patienten durchgeführt werden sollte, richtet sich nach der Beschaffenheit und dem Zustand seiner Haut. Wir verfügen in unserer Praxis über moderne computergestützte Dokumentationsapparate, die es uns ermöglichen, schleichende Hautveränderungen frühzeitig zu erkennen.

Dazu werden die vorhandenen Leberflecke eines Patienten bei jedem Hautcheck fotografiert und digital gespeichert. Unsere langjährige Erfahrung und der Vergleich alter und neuer Bilder erlaubt uns eine objektive Beurteilung von Hautveränderungen. Auf diese Weise gelingt es uns, verdächtige Hautveränderungen rechtzeitig zu erkennen und mit Hilfe eines ambulanten Eingriffs zu entfernen.